Kalibrierwindkanal 2 (PTB)

Dieser Windkanal dient der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) als Referenzwindkanal für die PTB für die Einheit m/s. Sprich: In diesem Windkanal befindet sich das deutsche nationale Normal für die Einheit „Meter pro Sekunde“ bei Luftströmungen. Darüber hinaus führt die PTB in diesem Windkanal regelmäßig Vergleichsmessungen durch.

Technische Daten:

  • Kontraktionsverhältnis: 5,5:1
  • Turbulenzintensität: < 0,2 %
  • Maximale Strömungsgeschwindigkeit: 38 m/s
  • Druckabfall: 800 Pa
  • Elektrische Antriebsleistung: 46kW
  • Abweichung von der MEASNET Referenzgeschwindigkeit: ~ 0,2%
  • In voller Übereinstimmung mit IEC 61400/2013

Unsere Windkanäle gehören zu den genauesten weltweit und sind speziell für die Kalibrierung von Anemometern und Windfahnen ausgelegt. Alle Windkanäle sind als Kanäle Göttinger Bauart ausgeführt (geschlossener Kreislauf, Gesamtlänge 38 m). Messungen sind sowohl bei offener als auch geschlossener Messstrecke möglich. Die Messstrecke misst 1 m x 1 m x 1,8 m und ist damit ideal dimensioniert für exakte Messungen an Windmesssensoren.